Hydra und Gschiller von Thekla